QSD reagieren auf Angriffe: 23 türkische Soldaten getötet

In Reaktion auf die Angriffe der türkischen Besatzungstruppen führten die QSD am 8. August drei Aktionen durch. Dabei wurden insgesamt 23 Soldaten getötet, zwei Soldaten verwundet und drei gepanzerte Fahrzeuge zerstört.