Militärrazzia bei Nisêbîn

Bei Razzien im nordkurdischen Landkreis Nisêbîn wurden fünf Personen von Soldaten bei der Durchsuchung der Ortschaft Marîn festgenommen.

Die türkische Armee umstellte den Ort Marîn (Eskihisar) im Landkreis Nisêbîn (Nusaybin) in Nordkudistan mit Soldaten und Panzerfahrzeugen. Anschließend wurden die Häuser eins nach dem anderen gestürmt und bisher mindestens fünf Personen festgenommen.

Unter den Festgenommenen befindet sich der Ortsvorsteher Haşo Dinç.