Koalitionstruppen ziehen sich von der Grenze zurück

Die Kräfte der Internationalen Koalition begannen heute Morgen mit dem Rückzug von der Grenze zwischen Girê Spî und Serêkaniyê.

Die Angriffsdrohungen des Erdoğan-Regimes scheinen in der Praxis Gestalt anzunehmen. Korrespondent*innen aus der Region berichten, dass die Internationalen Koalition mit dem Rückzug ihrer Kräfte von den Stellungen an der Grenzlinie bei den Städten Serêkaniyê und Girê Spî in der Region Euphrat in Nordsyrien begonnen haben.