IS-Mitglieder und Zivilisten verlassen al-Bagouz

Zahlreiche IS-Mitglieder und Zivilisten verlassen al-Bagouz. Nach Kontrollen an Checkpoints der QSD werden sie in nahegelegenen Camps untergebracht.

Über den gesamten gestrigen Tag hinweg haben sich Mitglieder des IS in al-Bagouz den Einheiten der Demokratischen Kräfte Syriens (QSD) ergeben. Auch zahlreiche Zivilisten konnten den Ort verlassen. Sie alle wurden durch die QSD-Kräfte in sichere Gebieten überbracht.

Diese Momente konnten die Kameras unserer ANF-Korrespondenten vor Ort einfangen: