Generalsekretär der kommunistischen Partei festgenommen

Der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Kurdistans (KKP), Sinan Çiftyürek, wurde in Amed festgenommen.

Heute Morgen gegen 5.00 Uhr wurde der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Kurdistans (KKP), Sinan Çiftyürek, in Amed (Diyarbakir) festgenommen und auf die Polizeidirektion gebracht. Çiftyürek wurde wegen Beiträgen in den sozialen Medien, in denen die Invasion in Nordsyrien kritisiert wurde, festgenommen. Die KKP fordert seine sofortige Freilassung.