Festnahmeoperation in Amed

In der nordkurdischen Stadt Amed sind mehrere Personen unter anderem aus der Leitung der oppositionellen HDP von der türkischen Polizei festgenommen worden.

In Amed (tr. Diyarbakır) fand am Montagmorgen eine Serie von Razzien gegen die kurdische Opposition statt. Die Polizei stürmte Wohnungen und nahm eine große Zahl von Personen fest. Unter den Festgenommenen befinden sich die Lokalpolitiker Ramazan Karakaya, Hamit Onur, Murat Öndeş und Zeki Bağcık von der Demokratischen Partei der Völker (HDP). Die Festgenommenen sind auf die Polizeidirektion von Amed gebracht worden.