Feldbrände in Şengal halten an

Die Feldbrände am Kolik-Berg in der Region Şengal dauern an.

Die Feldbrände in der vor allem von Ezid*innen bewohnten Şengal-Region dauern an. Die Brände am Kolik-Berg haben sich auf ein weites Gelände ausgeweitet. Die Stadtverwaltung von Xanesor, Bewohner*innen der Region und die Widerstandseinheiten der YBŞ versuchten bisher vergeblich, die Brände zu löschen.

Viele der Feldbrände im Irak und Syrien wurden vom „Islamischen Staat“ (IS) und anderen dschihadistischen Gruppen vorsätzlich gelegt.