Kochen für die Front

Während die Kämpfer*innen der Demokratischen Kräfte Syriens (QSD) an der Front Widerstand gegen die Angriffe des türkischen Staates leisten, bereiten Mütter aus Efrîn Mahlzeiten zu.

Das Pressezentrum der Frauenverteidigungseinheiten YPJ hat Aufnahmen von Frauen in Efrîn veröffentlicht, die für die Kämpfer*innen an der Front Mahlzeiten zubereiten.

Die Frauen erklären, den Kampf um Efrîn um jeden Preis unterstützen zu wollen. Erdoğan und seine Luftwaffe hätten in Syrien nichts zu suchen, fügen sie hinzu.