Feldbrand in Kobanê erreicht Wohnhäuser

Die Feldbrände im Osten von Kobanê haben die Häuser und Gärten der Dorfbevölkerung erreicht.

Die im Osten von Kobanê ausgebrochenen Feldbrände haben die Dörfer Dawûd, Merc Ismail und Ali Şar erreicht. Bei den Bränden wurden hunderte Hektar Felder, Gärten und Bäume vernichtet. Die Brände griffen auch auf Wohnhäuser in den Dörfern über. Die Feuerwehr, die Dorfbevölkerung und die Nothilfekomitees konnten den Brand nach großen Bemühungen unter Kontrolle bringen.