Verkehrsunfall in Bismil: 35 Feldarbeiter verletzt

In der nordkurdischen Provinz Amed hat sich Transporter mit Feldarbeiter*innen überschlagen. 35 Personen wurden verletzt, darunter auch Frauen und Minderjährige.

Im Kreis Bismil in Amed (Diyarbakir) sind 35 Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Straße vom Ortsteil Tepe ins Zentrum der Kreisstadt. Ein Transporter, der Feldarbeiter*innen beförderte, geriet außer Kontrolle und überschlug sich.

Die Verletzten, darunter auch Frauen und Minderjährige, wurden in Krankenhäuser in Amed und Bismil eingeliefert, fünf von ihnen befinden sich in kritischem Zustand.