Istanbul: Festnahmeoperation gegen Opposition

In Istanbul hat erneut eine großangelegte Festnahmeoperation gegen die demokratische Opposition stattgefunden. Es ist von vielen Festnahmen die Rede.

Um 5.00 Uhr morgens stürmte die türkische Polizei Wohnungen in den Istanbuler Bezirken Bahçelievler, Küçükçekmece, Esenyurt und Beyoğlu. Dabei fanden viele Festnahmen statt.

Unter den Festgenommenen befinden sich Serkan Yılmaz aus der Kreisleitung der HDP von Bahçelievler, der Sicherheitsverantwortliche des HDP-Provinzverbands Mustafa Turgut und viele weitere Personen.