Türkischer Angriff auf Grundschule in Girê Spî

Die türkische Armee hat das Dorf Susik im Westen von Girê Spî in Nordsyrien angegriffen.

Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur ANHA hat die türkische Armee erneut Nordsyrien angegriffen. Betroffen von dem Angriff ist das Dorf Susik, das sich westlich von Girê Spî (Tall Abyad) an der Grenze zur Türkei befindet. Laut ANHA ist die Grundschule des Dorfes unter Beschuss gesetzt worden.

Weitere Informationen zu den Folgen des Angriffs liegen noch nicht vor.