Türkische Kampfjets bombardieren Efrîn

Türkische Kampflugzeuge führen Luftangriffe auf Efrîn durch

Die türkische Besatzungsarmee setzt ihre genozidalen Angriffe auf Efrîn fort. Die Stadt, in der Hunderttausende Menschen leben, wird von türkischen Kampflugzeugen bombardiert.

Bisher sind drei Luftangriffe auf Zentral-Efrîn geflogen worden. Zwei davon haben sich nach vorliegenden Informationen auf die Straße Cebel Ehlam gerichtet, die nahe des Stadtzentrums liegt.