Artillerieangriffe auf Dorf in Efrîn

Die türkisch-dschihadistischen Besatzungstruppen führen Artillerieangriffe auf das Dorf Aqîbe in Efrin-Şerawa durch.

Die türkische Armee und von ihr gesteuerte Dschihadistengruppen greifen das Dorf Aqîbe in Efrîn-Şerawa mit schweren Waffen an. In der Umgebung des Dorfes sind Dutzende Geschütze eingeschlagen.

In dem Dorf leben vor allem Vertriebene aus Efrîn.