YPG geben Tod des Kommandanten Karker Êrîş bekannt

Das Pressezentrum der Volksverteidigungseinheiten YPG hat in einer Erklärung den Tod von acht ihrer Kämpfer*innen bekannt gegeben. Unter den Gefallenen befindet sich auch der YPG-Kommandant Karker Êrîş.

Die Volksverteidigungseinheiten der YPG (Yekîneyên Parastina Gel) haben den Tod von acht ihrer Mitglieder bekannt gegeben. Die Kämpfer*innen Adil Sînan, Bahoz Amed, Çem Rojhilat, Egîd Faraşîn, Rêdûr Suruç, Şoreş Solhan und Zîlan Bêrîtan sind demnach im Efrîn-Widerstand im Kampf gegen die türkisch-dschihadistischen Besatzungstruppen gefallen.

Unter den Gefallenen befindet sich auch der YPG-Kommandant Karker Êrîş. Zu seinem Tod erklären die Volksverteidigungseinheiten:

„Fermandar Karker hat sich unserem revolutionären Kampf während der Mobilisierungsphase für Rojava angeschlossen. Zuletzt nahm er im Widerstand für Efrîn seinen Platz in den vordersten Fronten ein. Mit seinem tiefsitzenden Verantwortungsgefühl für den Freiheitskampf des kurdischen Volkes in allen Teilen Kurdistans wurde Fermandar Karker zum Symbol des Widerstandes von Efrîn. In seinem Herzen trug er einen einzigartigen Respekt und viel Liebe für die Werte, die er im Kampf geschaffen hatte. Mit seinem starken Glauben und seiner aufopferungsvollen Haltung hat er sich der Besatzung widersetzt und seinen Platz in den Reihen der Gefallenen eingenommen.

Wir bedauern zutiefst den Tod Fermandar Karkers und der anderen Kämpfer*innen, die im Efrîn-Widerstand ihr Leben gelassen haben. Den Geist ihres Kampfes werden wir stets am Leben erhalten.“

Die Identitäten der Gefallenen lauten:

                                     

Codename: Adil Sînan

Vor-und Nachname: Ömer Altun

Name der Mutter: Aynil Heyat

Name des Vaters: Mehmed Salih

Todeszeitpunkt-und Ort: 12. März 2018 / Berg Hawarê, Raco

 

 

 

Codename: Bahoz Amed

Vor-und Nachname: Soner Bülbül

Name der Mutter: Armağan

Name des Vaters: Muhittin

Todeszeitpunkt-und Ort: 12. März 2018 / Berg Hawarê, Raco

 

 

Codename: Çem Rojhilat

Vor-und Nachname: Emire Duman

Name der Mutter: Emine

Name des Vaters: İsmail

Todeszeitpunkt-und Ort: 10. März 2018 / Kefersefrê, Cindirês

 

 

Codename: Egîd Faraşîn

Vor-und Nachname: Agit Acar

Name der Mutter: Bahar

Name des Vaters: Nimet

Todeszeitpunkt-und Ort: 6. März 2018 / Maşalê, Şera

 

 

Codename: Karker Êrîş

Vor-und Nachname: Dündar Bozan

Name der Mutter: Sultan

Name des Vaters: Mihemed

Todeszeitpunkt-und Ort: 18. März 2018 / Efrîn

 

 

Codename: Rêdûr Suruç

Vor-und Nachname: Osman Polat

Name der Mutter: Fehime

Name des Vaters: Salih

Todeszeitpunkt-und Ort: 12. März 2018 / Berg Hawarê, Raco

 

 

Codename: Şoreş Solhan

Vor-und Nachname: Erkan Boyruk

Name der Mutter: Dilber

Name des Vaters: Ramazan

Todeszeitpunkt-und Ort: 12. März 2018 / Zwischen Çiyê und Hesendêra, Efrîn

 

 

Codename: Zîlan Bêrîtan

Vor-und Nachname: Nergiz Tosun

Name der Mutter: Şükran

Name des Vaters: Nurettin

Todeszeitpunkt-und Ort: 12. März 2018 / Berg Hawarê, Raco