Femizid in Amed

In Amed ist eine Frau in ihrer Wohnung von ihrem Freund erschossen worden. Bei dem Täter handelt es sich um einen Unteroffizier, er wurde festgenommen. Vor fünf Jahren wurde ihre Schwester von ihrem Freund lebensgefährlich verletzt.

Die Buchhalterin Dilek Kaya ist am Samstagabend in ihrer Wohnung in Amed (Diyarbakir) von ihrem Freund erschossen worden. Bei dem Täter handelt es sich um den Unteroffizier Y.C., er wurde am Tatort von der Polizei festgenommen.

Vor fünf Jahren wurde die Schwester des Mordopfers, Mutlu Kaya, ebenfalls von ihrem damaligen Freund angeschossen. Sie erlitt eine schwere Kopfverletzung und konnte lange Zeit nicht sprechen und laufen. Dilek Kaya und ihre Mutter hatten damals wochenlang vor dem Krankenhaus in Amed ausgeharrt, um der jungen Frau beizustehen.