Türkisches Militär greift Dörfer in Kobanê an

Das türkische Militär hat zwei Dörfer im Westen von Kobanê mit Panzern beschossen.

Nach aktuellen Informationen begann der Beschuss auf die Dörfer Zormixar und Xirab Eto im Westen des Kantons Kobanê um 10.30 Uhr. Mehrere Häuser in den Dörfern wurden durch den Panzer- und Mörserbeschuss beschädigt. Die Angriffe dauern zur Stunde weiter an.