Explosion in Efrîn: Ein Toter, zwei Verletzte

Bei einer Explosion in Efrîn ist ein Dschihadist ums Leben gekommen, zwei weitere wurden verletzt.

Nach Angaben lokaler Quellen ist es auf der Vêlat-Straße in Efrîn zu einer Explosion gekommen. Ein Dschihadist wurde dabei getötet, zwei weitere verletzt.

Ursache der Explosion soll die Detonation von Sprengstoff sein, der an einem Fahrzeug der dschihadistischen Besatzer angebracht worden war.