IS ermordet Dorfvorsteher

Nach Angaben irakischer Sicherheitskräfte hat der IS einen Dorfvorsteher in der Nähe von Kerkûk entführt und ermordet.

Nach Angaben irakischer Sicherheitskräfte hat der Islamische Staat (IS) das 55 Kilometer südlich von Kerkûk gelegene Dorf Kenaan im Kreis Riyad überfallen, den Dorfvorsteher Mahcup Xelef entführt und hingerichtet.

In der irakischen Presse wurde ein Bild von Xelef verbreitet, wie ihm eine Waffe an den Kopf gehalten wurde.