Dreitägige Demonstration in Frankreich

In verschiedenen Ländern finden im Moment lange Märsche für die Freiheit von Abdullah Öcalan statt. Eine dieser Demonstrationen zieht durch Südfrankreich.

Seit gestern findet ein dreitägiger Marsch für die Freiheit von Abdullah Öcalan in Südfrankreich statt. An dem Marsch nehmen etwa 150 Personen aus Bordeaux, Montpellier, Toulouse, Draguignan und Lyon teil.

Heute startete die Demonstration in Marignane und wird am Samstag, dem 21. Jahrestag der Verschleppung und Inhaftierung Öcalans, mit einer großen Kundgebung in Marseille enden.