Journalistin in Amed festgenommen

Esra Solîn Dal, MA-Korrespondentin in der nordkurdischen Stadt Amed, wurde vergangene Nacht festgenommen.

Wegen einer angeblichen Anzeige wurde vergangene Nacht die Wohnung der Journalistin und Korrespondentin der Nachrichtenagentur Mezopotamya Ajansı (MA), Esra Solîn Dal, im Bezirk Bağlar in der nordkurdischen Stadt Amed (Diyarbakir) von Sicherheitskräften gestürmt.

Die Journalistin wird derzeit auf der Bezirkspolizeidirektion festgehalten. Was ihr konkret vorgeworfen wird, ist nicht bekannt. Wie unsere Kolleg*innen von MA berichten, ist auch die Kamera von Dal beschlagnahmt worden.