Gerîla TV veröffentlicht Aufnahmen von Aktion in Qilaban

Gerîla TV hat Aufnahmen einer Aktion der HPG gegen einen türkischen Militärstützpunkt in Qilaban veröffentlicht.

Die Guerilla der Volksverteidigungskräfte (HPG) hat am 21. Oktober in Qilaban (Uludere) eine Aktion gegen einen türkischen Militärstützpunkt durchgeführt. Dies dokumentiert ein Video von Gerîla TV.

Bei dem Angriff wurden auf dem Maymun-Gipfel stationierte türkische Soldaten mit panzerbrechenden Raketen beschossen. Dabei wurden Stellungen, Unterstände und Wachtürme effektiv getroffen, heißt es in einer Erklärung. Ob es bei dem Angriff zu toten oder verletzten Armeeangehörigen kam, war nach Guerillaangaben nicht feststellbar.