Jugendliche sperren Straße in Amed

Um auf die Isolation und die Hungerstreiks aufmerksam zu machen, haben Jugendliche in Amed eine Straße gesperrt.

Auf der Gevran-Straße in Amed (Diyarbakir) haben Jugendliche gegen die Isolation des PKK-Gründers Abdullah Öcalan protestiert. Um auf den Hungerstreik Tausender Menschen aufmerksam zu machen, wurde die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Jugendlichen riefen „Bijî berxwedana zindanan” – Es lebe der Gefängniswiderstand – und „Bijî serok Apo”.